Zur Projektübersicht

wellenklænge
Festival für zeitgenössische Strömungen

Das Musikfestival wellenklænge wird schon seit vielen Jahren erfolgreich am Lunzer See veranstaltet. In dieser wunderschönen Kulisse kann man nationalen und internationalen Interpreten lauschen – der musikalische Bogen spannt sich von Kammermusik über Jazz, Folk, der Chorszene und Volksmusik bis hin zu Indie. Nun steht das Festival unter Intendanz von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer – höchste Zeit für ein Rebranding! Neues Key Visual ist ein simples Wellenmuster: als Reminiszenz an die Location korrespondiert es mit den Wellen des Sees. Es steht aber auch für Schallwellen, den Klang der Musik und ist eine Abstraktion von Notenlinien. Es symbolisiert Bewegung, Vibration – und nicht zuletzt große Emotionen!

Brand Design, 2018
Zusammen mit Florian Schwab (Textierung), Theresa Pewal (Fotos)

facebook.com/wellenklaenge

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Okay Weitere Informationen